zum Inhalt
Logo: Diakonie Schleswig-Holstein
Logo: diakonie.net | Stiftung Hamburger Arbeiter-Kolonie <br /><br /> Schäferhof
 
 

Wir suchen Sie als Unterstützung für unser Team!

Bei uns sind zwei Stellen zu besetzen. Wir suchen für das in unsere stationäre Wohnungslosenhilfe integrierte Beschäftigungsangebot

 

zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Arbeitsanleiter/in und spätestens zum 01.10.17 eine/n Arbeitsanleiter mit zusätzlichen Aufgaben für Koordination und Haustechnik.

Der Schäferhof in Appen bei Pinneberg ist eine Einrichtung der Wohnungslosenhilfe und Eingliederungshilfe, die Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten stationäre Hilfen nach § 67 und § 53 SGBXII anbietet. Träger der Angebote ist die Stiftung Hamburger Arbeiter-Kolonie, die zur Diakonie gehört. Die  stationäre Hilfe umfasst insgesamt 52 Plätze, einige davon liegen als dezentrale Heimplätze auch außerhalb Appens. Unser Konzept verbindet sozialpädagogische, sozialtherapeutische, hauswirtschaftliche, ergotherapeutische und arbeitspädagogische Elemente der Hilfe und Unterstützung und wird von einem multiprofessionellen Team von ca.30 Kräften umgesetzt. Die stationäre Hilfe unseres Trägers blickt auf eine lange Tradition zurück, doch wir entwickeln unsere Angebote stetig fort, um unseren Klienten eine angemessene und wirksame Hilfe zu bieten. So sind gut ausgestattete Einzelzimmer bei uns Standard. Zu anderen Trägern sozialer Angebote pflegen wir intensive Kooperationen.

 

Einen besonderen Schwerpunkt bildet unser Beschäftigungsgebot, das in die stationäre Hilfe integriert ist. Hierfür halten wir u.a. die Einsatzbereiche Holzwerkstatt, Garten- und Landschaftspflege und Immobilienpflege vor. Dort sind drei Personalstellen vorhanden.  Unser Beschäftigungsbereich ist als Zweckbetrieb wirtschaftlich aktiv und mit seinen Holzprodukten am regionalen Markt eingeführt.

 

In diesem Bereich sind im Laufe des Jahres 2017 zwei Stellen zu besetzen.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n

 

a) eine/n Arbeitsanleiterin bzw. einen Arbeitsanleiter,

 

und zum 01.10.2017

  •  

b) eine/n Arbeitsanleiterin bzw. einen Arbeitsanleiter die bzw. der auch zusätzliche Aufgaben der Koordination des Beschäftigungsbereichs und der Haustechnik übernimmt.

 

Zu den Aufgaben der unter a) beschriebenen Stelle gehören im Einzelnen:

 

  • arbeitspädagogisch ausgerichtete Anleitung von Teilnehmern des Beschäftigungsangebots

  • Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Beschäftigungsbereichs

  • Übernahme von bestimmten Aufgaben zum Betrieb der Haustechnik und des Holzheizwerks

  •  

Zu den Aufgaben der unter b) beschriebenen Stelle gehören im Einzelnen:

 

  • arbeitspädagogisch ausgerichtete Anleitung von Teilnehmern des Beschäftigungsangebots

  • Koordination des Beschäftigungsangebots mit drei Personalstellen

  • Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Beschäftigungsbereichs

  • Erstellung von Angeboten für Holzerzeugnisse an unsere Kunden und an Interessenten

  • Mitverantwortung für die Haustechnik der stationären Hilfe (Ansprechpartner für externe Handwerker, Mitverantwortung für Management und  Betrieb des Holzheizwerks)

 

 

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen oder landwirtschaftlich-gärtnerischen Beruf, ( mindestens  Facharbeiterqualifikation)

  • nach Möglichkeit berufliche Erfahrungen in der sozialen Arbeit , doch auch Seiteneinsteiger  erhalten bei uns eine Chance.

  • Teamfähigkeit, aber auch die Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten

  • Bereitschaft, sich  auf die Bewohner bzw. Maßnahmeteilnehmer einzulassen Klientel einzulassen

  • Lernbereitschaft und Kreativität sowie Interesse an der konzeptionellen Weiterentwicklung unserer Arbeit

  • Bereitschaft zur Übernahme von gesondert vergüteten Bereitschaftsdiensten

  • PKW-Führerschein

  • PC-Kenntnisse

  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche und/oder Aufgeschlossenheit gegenüber der grundlegenden Ausrichtung des Trägers 

    Wir bieten:

  • eine interessante und vielseitige Arbeit

  • ein kompetentes, motiviertes Team

  • einen technisch gut ausgestatteten Arbeitsplatz

  • tarifliche Entlohnung nach AVR, ggf. mit Zulage

  • eine zunächst auf zwei Jahre befristete Stelle, aber Aussicht auf unbefristetes Anstellungsverhältnis

  • berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und Unterstützung bei Fortbildung

  • Supervision

  • Unterstützung bei der Wohnungssuche; ggf. kann eine trägereigene Wohnung auf dem Schäferhof genutzt werden 

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte schnellst möglichst an

  • Stiftung Hamburger Arbeiter-Kolonie/Schäferhof

    Frau Mindermann       

    Schäferhofweg 30

    25482 Appen 

    oder per e-mail an mindermann@schaeferhof-sh.de

    Auskünfte zu unserer Arbeit und zu der zu besetzenden

    Stelle erteilt: Frau Mindermann (Leiterin Soziale Dienste)

     Telefon 04101/500621